Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

20.08.2009

Neuer Internet Monitoring Dienst der Quxos GmbH

(openPR) – 100% Verfügbarkeit ist heute das Ziel jeder Internetseite, jedes Onlineshops und jeder Internetanwendung. Nur durch eine 24 x 7 Überwachung der Internetseite mit sofortiger Alarmierung per SMS ermöglicht es dem Betreiber rechtzeitig zu reagieren und Schaden vom Unternehmen abzuwenden. Quxos Internet Monitoring (ist-mein-server-online.de) bietet dem Kunden eine umfassende Überwachung und Auswertung.

Wer eine kommerzielle Internetseite betreibt kennt das Problem. Im weltweiten Netz darf man sich einfach nichts erlauben. Das Internet steht für einhundertprozentige Erreichbarkeit, also sollte man den Kunden diese auch bieten. Doch auch ein professioneller Betreiber kann seine Seite nicht ständig kontrollieren, schon gar nicht von verschiedenen Standpunkten aus. Dieses Problem haben natürlich nicht nur Betreiber von Internetseiten sondern auch Hosting-Firmen. Um diesem Thema Herr zu werden hat sich die Quxos GmbH mit weltweiten Partnern zusammengeschlossen und ein Monitoring System für WEB Seiten ins Leben gerufen. Der Kunde kann hier seine WEB Seite in wählbaren Intervallen überprüfen lassen. Sollte die Internetseite aus Teilen der Welt nicht erreichbar sein, kann eine eMail oder SMS an den Betreiber oder den Systemadministrator geschickt werden um das Problem schnellstmöglich zu beheben. Zusätzlich erhält der Kunde natürlich noch Berichte über Verfügbarkeit und Performance seiner Seite. Der Dienst der Quxos GmbH bietet Multi-Protokoll Support, so werden PING, HTTP, HTTPS, FTP, SSH, SMTP, DNS, POP3, IMAP, MySQL und alle beliebigen Dienste basierend auf TCP/IP unterstützt.

Eric Kaiser, technischer Leiter der Quxos GmbH, meint dazu: „Informationen über die Verfügbarkeit der eigenen Web Seite sind für einen professionellen Internetauftritt unverzichtbar. Jede Minute eines Ausfalles ist hier bares Geld. Aus diesem Grund muss man immer so schnell wie möglich reagieren, wenn eine WEB Seite mal nicht ansprechbar ist. Aber auch die zusätzlichen Performance Informationen der verschiedenen weltweiten Sonden sind für jeden Betreiber einer Internetseite sehr interessant.“

Die Quxos GmbH hat für diesen Service eine eigene Internetseite eingerichtet. Unter „ist-mein-server-online.de“ kann man sich kostenlos anmelden und erhält ausführliche Informationen. Dort steht einem auch ein kostenloses Tool für Websites zur Verfügung, der einen beliebigen Server mit den weltweiten Sonden auf Verfügbarkeit und Performance testet.

Die Quxos Internet & IT-Consulting GmbH bietet professionelle Dienstleistungen und Beratungstätigkeiten rund um das Internet und IT-Business an. Die Produktpalette reicht vom Online-Backup über Web-Seiten-Optimierung für regionale und überregionale Internetseiten bis hin zu individuellen Shop Lösungen.

www.quxos.de

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/neuer-internet-monitoring-dienst-der-quxos-gmbh-1142.html

Weitere Nachrichten

Rebecca Harms Grüne 2014

© Ralf Roletschek / fahrradmonteur.de / CC BY-SA 3.0

Nach umstrittenen Äußerungen Grünen-Fraktionschefin Harms fordert Rücktritt von Oettinger

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im EU-Parlament, Rebecca Harms, hat nach dessen umstrittenen Äußerungen den Rücktritt des deutschen EU-Kommissars ...

Anton Toni Hofreiter Grüne 2016

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

Hofreiter Bundesregierung „Klimaversager“

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, sich längst vom Klimaschutz verabschiedet zu haben. Unter Merkel ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Umfrage Nur 5 Prozent der Deutschen würden Trump wählen

In einer Umfrage untersuchte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen abstimmen würden, wenn sie an der US-Präsidentschaftswahl am 8. November ...

Weitere Schlagzeilen