Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

18.10.2015

Neue IG-Metall-Spitze Flüchtlinge nicht gegen Deutsche ausspielen

„Uns besorgt, wenn Politiker und Arbeitgeber den Mindestlohn absenken wollen.“

Berlin – Die künftige Spitze der IG Metall hat Politik und Arbeitgeber davor gewarnt, Flüchtlinge gegen Deutsche auszuspielen und lobt zugleich die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

„Uns besorgt, wenn Politiker und Arbeitgeber den Mindestlohn absenken wollen, um Flüchtlinge angeblich besser zu integrieren“, sagte die designierte neue zweite Vorsitzende der Industrie-Gewerkschaft, Christiane Benner, der „Bild am Sonntag“. „Es ist unverantwortlich, bei der Wohnungs- oder Arbeitsplatzsuche Flüchtlinge gegen hier lebende Menschen auszuspielen. Abgrenzung oder neue Zäune sind keine Alternative.“

Jörg Hofmann, der am kommenden Dienstag zum ersten Vorsitzenden der IG Metall gewählt werden soll, sagte der BamS: „Die Position von Angela Merkel in der Flüchtlingsfrage ist sehr mutig und ein gutes Signal für Deutschland. Sie stärkt den Zusammenhalt in der Gesellschaft.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/neue-ig-metall-spitze-fluechtlinge-nicht-gegen-deutsche-ausspielen-89758.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen