Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

01.04.2011

Neuauflage im Alt-Torwartstreit: Lehmann greift Kahn an

Frankfurt – Vor dem Wiedersehen mit Oliver Kahn beim Trainerkurs des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) greift der ehemalige Nationaltorwart Jens Lehmann seinen alten Rivalen an. „Kahn hat sich zuletzt wieder negativ über mich geäußert, was er in den letzten zweieinhalb Jahren eigentlich immer getan hat“, sagte Lehmann „Zeit Online„. „Inzwischen ignoriere ich das einfach. Da muss er selber mit klar kommen.“ Die beiden Torhüter, die sich schon zu ihrer aktiven Zeit immer wieder gegenseitig attackierten, werden von Ende April an zusammen eine Trainerausbildung beim DFB durchlaufen. „Wenn ich die Prüfung bestehe, kann ich ab März nächsten Jahres alles trainieren, was ich will“, sagte Lehmann.

Der 41-Jährige, der Mitte März für einige Monate noch einmal überraschend von seinem alten Verein Arsenal London unter Vertrag genommen wurde, sieht seine Zukunft aber nicht zwingend als Fußballtrainer. „Ich hätte sicherlich eine sehr gute Qualifikation, im Fußball zu arbeiten. Dann könnte ich in die Administration gehen oder auch Trainer werden. Und auch für die Medientätigkeit wäre ich noch besser qualifiziert“, sagte Lehmann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/neuauflage-im-alt-torwartstreit-lehmann-greift-kahn-an-20757.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen