Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

28.10.2014

DOSB Deutschland bewirbt sich um Olympische Spiele

Am 6. Dezember soll eine entsprechende Beschlussvorschlag eingebracht werden.

Neu-Isenburg – Deutschland will sich um die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2024 und gegebenenfalls auch 2028 bewerben. Das entschied das Präsidium des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) am Dienstag auf seiner Sitzung in Neu-Isenburg.

Am 6. Dezember soll eine entsprechende Beschlussvorschlag in die DOSB-Mitgliederversammlung in Dresden eingebracht werden. Im Frühjahr soll dann entschieden werden, ob Berlin oder Hamburg als Ausrichtungsort ins Rennen geschickt werden sollen.

„Für den deutschen Sport sind die Olympischen und Paralympischen Spiele das wichtigste Ereignis überhaupt“, sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann zur geplanten Bewerbung.

„Olympische und Paralympische Spiele, nachhaltig angelegt, sind eine Chance für das ganze Land und besonders für die Ausrichterstadt und -region.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/neu-isenburg-deutschland-bewirbt-sich-um-olympische-spiele-74301.html

Weitere Nachrichten

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Josip Drmic 2015

© Steindy / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Drmic kämpft um Comeback bei Borussia Mönchengladbach

Josip Drmic hat sich nach seinem Knorpelschaden Gedanken um seine Karriere gemacht. Doch er hat nicht aufgegeben und kämpft um sein Comeback. "Ich habe ...

Lukas Podolski 2012 FC Arsenal

© Ronnie Macdonald / CC BY 2.0

"Die Garde der Löwen" Podolski will häufiger als Synchronsprecher arbeiten

Fußballstar Lukas Podolski würde gerne häufiger als Synchronsprecher arbeiten. "Es macht auf jeden Fall Spaß. Wenn man dann am Ende die Serie sieht und ...

Weitere Schlagzeilen