Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Deutsche Telekom

© über dts Nachrichtenagentur

06.11.2015

Netzpolitik Widerstand gegen Internet-Mautpläne der Telekom

„Der Telekom-Vorschlag hat keine Chance, in deutsches Recht umgesetzt zu werden.“

Berlin – Politiker und junge Digitalunternehmer wehren sich gegen die Pläne der Telekom, Start-Ups für schnelle Datenleitungen im Internet extra zahlen zu lassen. „Der Telekom-Vorschlag hat keine Chance, in deutsches Recht umgesetzt zu werden“, sagte der SPD-Netzpolitiker Lars Klingbeil dem Nachrichtenmagazin Focus.

In dem bevorstehenden Konsultationsverfahren bei der Bundesnetzagentur werde nun sehr genau darauf geachtet, dass die Kriterien für die „Spezialdienste“, die Extra-Zahlungen an Netzbetreiber vorsehen, auch eingehalten werden. Video- oder Spieleangebote gehörten eindeutig nicht dazu.

Widerstand kommt auch von den Start-Ups. „Wir prüfen gerade eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof, sollten die Telekom-Vorschläge tatsächlich so umgesetzt werden“, sagte Florian Nöll, Vorsitzender des Bundesverbands Deutsche Start-Ups, zu Focus. Er hoffe aber auf ein Einlenken der Telekom, die offenbar von der vehementen Kritik an ihren Vorschlägen selbst überrascht gewesen sei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/netzpolitik-widerstand-gegen-internet-mautplaene-der-telekom-90532.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 29 Prozent nutzen kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste

29 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren schauen Spielfilme und Serien über kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste. Das ist das Ergebnis ...

Pokémon-Go-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Junge Deutsche verbringen täglich sieben Stunden im Internet

Junge Deutsche verbringen täglich fast sieben Stunden im Internet. Das ist dreimal so viel wie ältere Bundesbürger, wie aus einer Studie der ...

Weitere Schlagzeilen