Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.03.2010

NDR-Radioredakteur wird mit Kurt-Magnus-Preis ausgezeichnet

Hamburg – In Hamburg ist heute Jürgen Webermann, Redakteur beim Radioprogramm NDR Info, mit dem Kurt-Magnus-Preis der ARD für Hörfunk-Journalismus ausgezeichnet worden. Die Jury habe vor allem seine vorbildliche Recherche-Arbeit zur HSH Nordbank Affäre gelobt, teilte heute der Norddeutsche Rundfunk mit. Jürgen Webermann arbeite mit großer Beharrlichkeit, Ausdauer und Gründlichkeit an Themen. Webermann studierte Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Osteuropastudien an der Universität Hamburg, wo er seit einigen Jahren einen Lehrauftrag hat. Die ARD verleiht den Kurt Magnus-Preis alljährlich zur Förderung des qualifizierten Hörfunk-Nachwuchses.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ndr-radioredakteur-wird-mit-kurt-magnus-preis-ausgezeichnet-8727.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen