Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

28.12.2010

NBA Dirk Nowitzki bei Mavericks-Sieg verletzt

Oklahoma – Der deutsche NBA-Star Dirk Nowitzki und seine Mannschaft, die Dallas Mavericks, haben mit ihrem 103:93-Auswärtssieg bei den Oklahoma City Thunder im 29. Saisonspiel den 24. Sieg eingefahren. Dabei mussten die Mavericks aber frühzeitig auf den Deutschen verzichten. Kurz nach Beginn des zweiten Viertels knickte Nowitzki bei der Landung nach einem Sprungwurf um und musste den Rest der Partie von der Bank verfolgen. Seine Team-Mitglieder konnten den Ausfall dennoch gut kompensieren.

Caron Butler mit 21 und Shawn Marion mit 20 Zählern waren die Topscorer auf Seiten der „Mavs“. Die 28 Punkte von Oklahoma-Star Kevin Durant konnten die elfte Niederlage im 32. Spiel der Thunder nicht verhindern. Dallas steht mit dem Sieg weiter auf Platz zwei der Southwest-Division hinter den San Antonio Spurs.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nba-dirk-nowitzki-bei-mavericks-sieg-verletzt-18313.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Fifa „Garcia-Report“ zum Download bereitgestellt

Die FIFA hat den sogenannten Garcia-Bericht zum Download auf ihre Internetseite gestellt. Die neuen Vorsitzenden der Untersuchungskammer und der ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. FC Köln Sportvorstand warnt vor Überhitzung des Transfermarkts

Kölns Sportvorstand Jörg Schmadtke warnt vor einer Überhitzung des Transfermarkts. "Wir müssen aufpassen, dass wir uns mit diesen irrsinnigen Summen nicht ...

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Weitere Schlagzeilen