Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

28.12.2010

NBA Dirk Nowitzki bei Mavericks-Sieg verletzt

Oklahoma – Der deutsche NBA-Star Dirk Nowitzki und seine Mannschaft, die Dallas Mavericks, haben mit ihrem 103:93-Auswärtssieg bei den Oklahoma City Thunder im 29. Saisonspiel den 24. Sieg eingefahren. Dabei mussten die Mavericks aber frühzeitig auf den Deutschen verzichten. Kurz nach Beginn des zweiten Viertels knickte Nowitzki bei der Landung nach einem Sprungwurf um und musste den Rest der Partie von der Bank verfolgen. Seine Team-Mitglieder konnten den Ausfall dennoch gut kompensieren.

Caron Butler mit 21 und Shawn Marion mit 20 Zählern waren die Topscorer auf Seiten der „Mavs“. Die 28 Punkte von Oklahoma-Star Kevin Durant konnten die elfte Niederlage im 32. Spiel der Thunder nicht verhindern. Dallas steht mit dem Sieg weiter auf Platz zwei der Southwest-Division hinter den San Antonio Spurs.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nba-dirk-nowitzki-bei-mavericks-sieg-verletzt-18313.html

Weitere Nachrichten

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Radsport Tour-Direktor Prudhomme sieht „wirklichen Wandel“

Für den Direktor der Tour de France, Christian Prudhomme, ist der Radsport der Gegenwart "keine perfekte Welt". "Aber: Es gibt einen wirklichen Wandel im ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen