Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Dallas Mavericks verlieren gegen San Antonio Spurs

© Stuart Seeger, Lizenz: dts-news.de/cc-by

06.01.2012

NBA Dallas Mavericks verlieren gegen San Antonio Spurs

Bester Werfer für die Mavs war Jason Terry mit zwölf Zählern.

San Antonio – In der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA haben die Dallas Mavericks um ihren deutschen Superstar Dirk Nowitzki ihre kleine Siegesserie nicht weiter ausbauen können. Die Texaner verloren am Donnerstag (Ortszeit) bei den San Antonio Spurs nach schwacher Leistung deutlich mit 71:93 (29:55). Es war bereits die fünfte Niederlage im achten Saisonspiel. Nowitzki erwischte in dem Spiel einen schwarzen Tag und kam nur auf sechs Punkte.

Bester Werfer für die Mavs war Jason Terry mit zwölf Zählern. Für die Spurs war Matt Bonner mit 17 Punkten und sechs Rebounds erfolgreich. Im nächsten Spiel treffen die Dallas Mavericks in der Nacht zum Sonntag (3 Uhr MEZ) auf die New Orleans Hornets.

In der verkürzten NBA-Saison stehen 66 Spiele in 124 Tagen an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nba-dallas-mavericks-verlieren-gegen-san-antonio-spurs-33035.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Mario Gómez VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Relegation Wolfsburg gewinnt Hinspiel gegen Braunschweig

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 gewonnen. Die Partie begann umkämpft, beide Teams ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Weitere Schlagzeilen