Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

04.12.2009

Afghanistan NATO-Außenminister beraten über Truppenverstärkung in Afghanistan

Brüssel – Die 28 NATO-Außenminister werden heute in Brüssel über die Verstärkung der internationalen Truppen in Afghanistan diskutieren. Nachdem US-Präsident Barack Obama am Dienstag bekanntgab, dass er 30000 weitere US-Soldaten nach Afghanistan entsenden will, hat auch die NATO eine Truppenverstärkung von 5000 weiteren Soldaten angekündigt. US-Verteidigungsminister Robert Gates sagte, dass gegebenenfalls noch 3000 Spezialisten wie Sprengstoffentschärfer zusätzlich entsandt werden. Ferner wollen die NATO-Außenminister heute den Forderungen nach einer besseren Korruptionsbekämpfung und Regierungsführung in Afghanistan Ausdruck verleihen.

Obamas Ankündigung, 2011 mit dem Truppenabzug zu beginnen, begrüßte Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) mit den Worten: „Wir wollen an einer Abzugsperspektive arbeiten, das muss in dieser Legislaturperiode geschehen und somit decken sich die zeitlichen Vorstellungen des amerikanischen Präsidenten mit unseren.“

Über eine mögliche Verstärkung der Bundeswehr will die Bundesregierung aber erst nach der Afghanistan-Konferenz vom 28. Januar entscheiden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nato-aussenminister-beraten-ueber-truppenverstaerkung-in-afghanistan-4382.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks lehnt Ausweitung der Pfandpflicht ab

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat mit Ablehnung auf eine Forderung der Länder zur Anpassung des Pfand-Systems im geplanten ...

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Weitere Schlagzeilen