Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Robert Enke Hannover 96

© Ina96 / CC BY-SA 3.0

11.11.2009

Tod von Robert Enke Nationaltorhüter schrieb vor Tod Abschiedsbrief

Somit gebe es keine Zweifel am Selbstmord des Fußballers.

Hannover – Der Nationaltorhüter Robert Enke hat einen Abschiedsbrief hinterlassen. Das bestätigte die Polizei Hannover. Somit gebe es keine Zweifel am Selbstmord des Fußballers. Über den Inhalt und Fundort des Briefes wollte die Polizei keine Angaben machen.

Enke war gestern Abend in Eilvese nahe Hannover von einem Regionalzug erfasst worden. Sein Berater Jörg Neblung hatte bereits kurz nach Bekanntwerden des Vorfalls gesagt, dass es sich um einen Suizid handele.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nationaltorhueter-robert-enke-schrieb-vor-tod-abschiedsbrief-3485.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Pierre-Emerick Aubameyang BVB

© über dts Nachrichtenagentur

DFB-Pokal Borussia Dortmund gewinnt Finale gegen Frankfurt

Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal der Saison 2016/17 nach einem 2:1 im Finale gegen Eintracht Frankfurt gewonnen. Ousmane Dembélé brachte die Dortmunder ...

Weitere Schlagzeilen