Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

28.06.2011

Nationalspielerin Kim Kulig: Fehler aus Kanada-Spiel gegen Nigeria vermeiden

Frankfurt – Vor dem zweiten Vorrundenspiel gegen Nigeria am Donnerstag hat die deutsche Nationalspielerin Kim Kulig klare Ziele. „Wir wissen, was gegen Kanada unsere Fehler waren, und jetzt versuchen wir, es gegen Nigeria besser zu machen“, sagte die 21-Jährige am Dienstag im Interview mit „DFB.de„. Die Spielerinnen wüssten, dass sie gegen Kanada schwer ins Spiel kamen und nicht alles „so geklappt hat, wie wir uns das vorgestellt haben.“

Gegen Nigeria müssten sie nun alles geben und sich konzentrieren, so Kulig, „und dann bin ich auch überzeugt, dass es dann anders laufen wird, vor allem souveräner.“ Der 8:0-Sieg gegen Nigeria vom vergangenen Herbst könne kein Maßstab sein. „Eine WM ist etwas ganz anderes“, so die Mittelfeldspielerin. „Alle Mannschaften sind bestens vorbereitet und topfit, und einen leichten Gegner gibt es bei einer WM ja ohnehin so gut wie nie. Daher wird es sicher nicht einfach für uns. Nigeria wird uns alles abverlangen.“

Die Stimmung während der Frauenfußball-WM finde sie bemerkenswert. „Diese Kulisse war echt die Krönung, das fing schon beim Warmmachen an, als die ganzen Leute uns zugejubelt haben. Fast 75.000 Menschen im Stadion – da fragt man sich schon: Bin ich hier richtig? Oder sind wir noch bei der WM 2006?“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nationalspielerin-kim-kulig-fehler-aus-kanada-spiel-gegen-nigeria-vermeiden-22929.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen