Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

08.03.2011

Nationalelf-Managerin fordert mehr Frauen im Fußball-Management

Frankfurt – Die Managerin der Frauennationalmannschaft, Doris Fitschen, spricht sich für einen höheren Frauenanteil im Management des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) aus. „Im DFB-Präsidium und im -Vorstand, insgesamt etwa 40 Mitglieder, gibt es bisher nur eine Frau“, kritisierte Fitschen im Interview mit „Zeit Online“ am internationalen Frauentag. „Ich würde es begrüßen, wenn es in den Führungspositionen des DFB mehr Frauen gäbe. Im Betreuerteam der Frauen-Nationalmannschaft haben wir keine Männerquote, aber dennoch sind relativ viele Männer dabei“, sagte Fitschen.

Die ehemalige Nationalspielerin kritisierte, dass die „Männer-Bundesliga in allen Bereichen noch sehr, sehr männerdominiert“ sei. Fitschen sagte „Zeit Online“, selbst die deutsche Frauen-WM 2011 werde teilweise von Männern veranstaltet: „Als wir mit der Arbeit begannen und in die Spielorte gegangen sind, haben wir festgestellt, dass einige Organisationsteams komplett aus Männern bestanden. Da war ich gemeinsam mit meiner Kollegin oft die einzige Frau.“

Gerade in den Spielorten der WM 2011 hätten viele Männer das Sagen: „Dort wird die Organisation teilweise von den heimischen Bundesligaclubs oder von den Landesverbänden gemacht. Das sind nun einmal vornehmlich Männer“, sagte Fitschen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nationalelf-managerin-fordert-mehr-frauen-im-fussball-management-20374.html

Weitere Nachrichten

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Josip Drmic 2015

© Steindy / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Drmic kämpft um Comeback bei Borussia Mönchengladbach

Josip Drmic hat sich nach seinem Knorpelschaden Gedanken um seine Karriere gemacht. Doch er hat nicht aufgegeben und kämpft um sein Comeback. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen