Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Hans-Dieter Flick fordert gegen Belgien zehnten Sieg

© dts Nachrichtenagentur

09.10.2011

EM-Qualifikation Hans-Dieter Flick fordert gegen Belgien zehnten Sieg

„Wir wollen das Spiel seriös angehen.“

Düsseldorf – Vor dem letzten EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Belgien hat Assistenztrainer Hans-Dieter Flick bekräftigt, dass es weiterhin das Ziel bleibt, zehn Siege aus den zehn Gruppenspielen einzufahren. „Wir wollen das Spiel seriös angehen, wir sind da auch ein bisschen in der Pflicht. Wir wollen außerdem vor unseren Fans in Deutschland ein gutes Spiel absolvieren“, erklärte Flick auf einer DFB-Pressekonferenz.

Personell gibt es bei der deutschen Mannschaft nach dem ersten Training in Düsseldorf noch einige Fragezeichen. „Es waren alle auf dem Platz bis auf Jerome Boateng, der aus dem Spiel heraus Muskelprobleme bekommen hat. Bei Miroslav Klose ist es besser geworden, aber für Dienstag wird es wohl eng. Zudem hat Bastian Schweinsteiger einen Schlag abbekommen und wird auch behandelt“, erklärte Flick. Auch Mesut Özil steht wieder im Training, sein Einsatz steht aber auch noch nicht fest: „Es sieht besser aus, als noch vor dem Türkei-Spiel, aber die Entscheidung fällen wir kurzfristig“, so der Assistenztrainer von Joachim Löw.

Die deutsche Fußballnationalmannschaft trifft am Dienstag in Düsseldorf (Anstoß: 19 Uhr) in ihrem letzten EM-Qualifikationsspiel auf Belgien. Während die DFB-Elf schon seit der Partie gegen Österreich im September für die EM qualifiziert ist, wollen die Belgier mit einem Sieg Tabellenplatz zwei verteidigen und somit in die Playoffs einziehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nationalelf-assistenztrainer-hans-dieter-flick-fordert-gegen-belgien-zehnten-sieg-29366.html

Weitere Nachrichten

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Weitere Schlagzeilen