Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Nasenbeinbruch bei Deutschlands Abwehrchef Roggisch

© dapd

20.01.2012

Verletzung Nasenbeinbruch bei Deutschlands Abwehrchef Roggisch

Trotz Verletzung spielt Roggisch beim Start der Hauptrunde am Samstag gegen Serbien.

Belgrad – Abwehrchef Oliver Roggisch hat beim 29:24-Sieg der deutschen Handball-Nationalmannschaft am Donnerstag gegen Schweden einen Nasenbeinbruch erlitten, steht seinem Team aber dennoch auch in den weiteren EM-Spielen zur Verfügung.

“Das ist nun schon das vierte Mal. Jetzt ist die Nase noch krummer als vorher”, sagte der 33-Jährige am Freitag und betonte, dass die Verletzung keinen Einfluss auf seine Einsatzfähigkeit beim Start der Hauptrunde am Samstag (20.15 Uhr) gegen Turnier-Gastgeber Serbien habe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nasenbeinbruch-bei-deutschlands-abwehrchef-roggisch-35215.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Mario Gómez VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Relegation Wolfsburg gewinnt Hinspiel gegen Braunschweig

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 gewonnen. Die Partie begann umkämpft, beide Teams ...

Weitere Schlagzeilen