Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kein Supermodel

© dapd

08.02.2012

Naomi Campbell Kein Supermodel

Naomi Campbell: Bin kein Supermodel.

Los Angeles – Naomi Campbell (41), britisches Top-Model, übt sich trotz ihrer 20-jährigen Karriere vor der Kamera in Bescheidenheit. “Ich würde mich selbst nie als Supermodel bezeichnen”, sagte sie in einem Interview mit dem US-Magazin “Harper’s Bazaar”. “Ich habe keine übermenschlichen Kräfte.”

Für ihren nach wie vor tadellosen Körper tue sie allerdings etwas: Sie treibe Sport und achte auf ihre Ernährung. Kohlenhydrate seien inzwischen eine Gefahr für sie. Sie mache “alles, was ihre Haut elastisch hält”, wie Kuren und Dampfbäder. Dennoch habe sie kein Problem damit, älter zu werden. “Ich ärgere mich nicht über eine Zahl. Mir geht es gut beim Älterwerden.” Campbell geht immer noch für Top-Designer auf den Laufsteg, war früher aber auch als Schauspielerin erfolgreich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/naomi-campbell-kein-supermodel-38752.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen