Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

03.09.2010

Nahles schreibt wegen Sarrazin Brandbrief an SPD-Basis

Berlin – SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles hat aufgrund des geplanten Parteiausschlusses von Thilo Sarrazin einen Brandbrief an die Parteibasis verfasst. Das berichtet die Online-Ausgabe der „Welt“. In dem Schreiben versuche Nahles, die Entscheidung für den angestrebten Parteiausschluss zu rechtfertigen. „Viele Bürgerinnen und Bürger schreiben uns derzeit, weil die Debatte um Thilo Sarrazins Äußerungen die öffentlichen Gemüter bewegt“, schreibt Nahles laut der Online-Zeitung.

Sie beteuere: „Wir machen uns unsere Entscheidungen in dieser Sache nicht leicht.“ Dazu seien die Themen zu wichtig, die Thilo Sarrazin anspreche. Aber Sarrazin habe mit seinen Äußerungen zu genetischen Identitäten von Völkern, Ethnien oder Religionsgemeinschaften „eine Grenze überschritten und sich außerhalb der Partei- und Wertegemeinschaft der SPD gestellt“.

„Deshalb hat der SPD-Parteivorstand einstimmig beschlossen, ein Parteiordnungsverfahren mit dem Ziel eines Ausschlusses aus der SPD einzuleiten“, so Nahles. Der angestrebte Parteiausschluss Sarrazins sei „keine Absage an eine intensive Debatte über Integrationspolitik in unserem Land“, versichere Nahles.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nahles-schreibt-wegen-sarrazin-brandbrief-an-spd-basis-14237.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen