Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

26.08.2010

Nacktwanderer stellen Umkleide in Schweizer Alpen auf

Wattwil – In der Nähe des Ortes Wattwil im schweizerischen Kanton St. Gallen haben Nacktwanderer eine Hütte zur Umkleide deklariert. Dabei handele es sich aber mehr um einen Spaß, als dass die Hütte tatsächlich häufig genutzt werde. Das berichten örtliche Medien. Die Hütte stehe über einen Kilometer von der nächsten Ortschaft entfernt, aber ganz in der Nähe befände sich ein Gasthaus. Außerdem sei das An- und Entkleiden durchaus peinlich, wenn andere Leute einem dabei zusähen, so ein Nacktwanderer.

Die Nudisten finden in der Schweiz mehr und mehr Akzeptanz. Erst im Mai wurden zwei sogenannte „Blüttler“ vom Vorwurf des unanständigen Benehmens vom Kantonsgericht freigesprochen. Der Staatsanwalt kündigte zwar an, das Verfahren zur nächsthöheren Instanz weiter zu ziehen, aber der Anwalt sei äußerst zuversichtlich, dass auch dieser Prozess gewonnen werden werde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nacktwanderer-stellen-umkleide-in-schweizer-alpen-auf-13655.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen