Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

02.01.2010

Nacktscanner schon bald in Deutschland

Berlin – Ein von der Bundespolizei weiterentwickelter Ganzkörper-Scanner wird vermutlich schon in Kürze an deutschen Flughäfen in Betrieb genommen. Nach Informationen des Magazins „Focus“ wird das in der Bundespolizeiakademie in Lübeck modifizierte Gerät bereits in diesem Monat dem Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Klaus Dieter Fritsche, vorgeführt. Bei dem neuen Scanner werden angeblich Persönlichkeitsrechte und gesundheitliche Aspekte berücksichtigt, so werden z.B. Intimbereiche von Flugpassagieren verpixelt.

Mit dem Scanner soll ein Mehrwert an Luftsicherheit erreicht werden, sagte Mathias Seeger, Präsident der Bundespolizei. Am Frankfurter Flughafen wurden einer Sprecherin der Bundespolizei zufolge von Januar bis November 2009 mehr als 64.000 gefährliche Objekte beschlagnahmt, darunter 726 Schusswaffen und zwei funktionsfähige Handgranaten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nacktscanner-schon-bald-in-deutschland-5503.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen