Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.01.2010

Nacktem Wanderer droht Leben hinter Gittern

London – Einem Mann aus Großbritannien, der bevorzugt nackt auf Wanderschaft geht, droht ein Leben hinter Gittern, sofern er weiter seinem Hobby nachgeht. Der 50-Jährige war britischen Medienberichten zufolge erst kürzlich zu einer einjährigen Haftstrafe verurteilt worden, weil er sich nur wenige Sekunden nach seiner vorherigen Freilassung erneut in der Öffentlichkeit ausgezogen hatte. Sollte sich der Brite nach Verbüßung der Haft weiter nicht anziehen wollen, erwartet ihn möglicherweise eine erneute Gefängnisstrafe. Der Mann zeigte sich von der Drohung unbeeindruckt und erklärte, er nehme die Strafe für seine „individuelle Freiheit“ ihn Kauf. Der Brite hat wegen ähnlicher Vorwürfe bereits einen Großteil der vergangenen sieben Jahre im Gefängnis verbracht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nacktem-wanderer-droht-leben-hinter-gittern-5882.html

Weitere Nachrichten

Pierre-Emerick Aubameyang BVB

© über dts Nachrichtenagentur

DFB-Pokal Borussia Dortmund gewinnt Finale gegen Frankfurt

Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal der Saison 2016/17 nach einem 2:1 im Finale gegen Eintracht Frankfurt gewonnen. Ousmane Dembélé brachte die Dortmunder ...

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Klimaschutz Umweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Bedauern über die Blockadehaltung des US-Präsidenten Donald Trump in Sachen Klimaschutz beim G-7-Treffen ...

Frauen mit Kopftuch vor dem Ulmer Hbf

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Spitzenkandidatin Weidel will Kopftuchverbot

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot. "Kopftücher gehören aus dem ...

Weitere Schlagzeilen