Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Norbert Walter-Borjans

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

22.02.2016

Nachtragshaushalt NRW-Finanzminister fordert vom Kabinett Ausgabendisziplin

„Als Finanzminister werde ich darauf achten.“

Düsseldorf – Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) hat in den Beratungen zu einem Nachtragshaushalt 2016 vom Landeskabinett Ausgabendisziplin eingefordert.

„Die Landesregierung hat ein 15-Punkte-Programm mit kurzfristigen Maßnahmen zur weiteren Stärkung der inneren Sicherheit und zur besseren Integration von Flüchtlingen angekündigt. Das werden wir wie angekündigt rasch und solide im Haushalt der Landesregierung und in den Ministerien umsetzen. Als Finanzminister werde ich darauf achten, dass sich der Nachtrag auf diese Themen beschränkt“, sagte Walter-Borjans der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Montagausgabe).

Das Landeskabinett will am Dienstag einen Nachtragshaushalt beschließen, um die angekündigten Maßnahmen wie 500 Polizisten zusätzlich, mehr Videobeobachtung an Kriminalitätsbrennpunkten und Verwaltungsassistenten zur bürokratischen Entlastung der Polizei finanzieren zu können.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nachtragshaushalt-nrw-finanzminister-fordert-vom-kabinett-ausgabendisziplin-93010.html

Weitere Nachrichten

Simone Peter 2014 Grüne

© gruene.de / CC BY 3.0

Grünen-Chefin CDU-Beschlüsse Konjunkturprogramm für die AfD

Grünen-Chefin Simone Peter hat die Beschlüsse des CDU-Bundesparteitags zu Asyl und Integration als ein Konjunkturprogramm für die AfD kritisiert. "Die ...

Hans-Peter Uhl CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Uhl CSU will Merkel bei Kanzlerkandidatur unterstützen

Die CSU will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach den Worten des Bundestagsabgeordneten Hans-Peter Uhl (CSU) bei der kommenden Bundestagswahl ...

Volkswagen-Werk Wolfsburg

© Andreas Praefcke / CC BY 3.0

Abgas-Skandal EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren ein

Die EU-Kommission macht in Sachen Abgasskandal nach Aussage des EU-Parlamentariers Jens Gieseke (CDU) ernst. Der Berichterstatter im ...

Weitere Schlagzeilen