Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

EU verschiebt Treffen mit ukrainischem Präsidenten

© European Peoples Party, Lizenz: dts-news.de/cc-by

18.10.2011

Timoschenko-Urteil EU verschiebt Treffen mit ukrainischem Präsidenten

Der Besuch Janukowitschs sei auf einen späteren Zeitpunkt verschoben worden.

Brüssel – Die EU hat den für Donnerstag geplanten Besuch des ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch in Brüssel abgesagt. Das teilte eine Sprecherin der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton mit. Hintergrund ist die Inhaftierung der Oppositionspolitikerin Juljia Timoschenko. Der Besuch Janukowitschs sei auf einen späteren Zeitpunkt verschoben worden, erklärte die Sprecherin. In den Verhandlungen zwischen dem ukrainischen Staatschef und der EU sollte es um ein Freihandelsabkommen gehen. Bislang hatte der Staat eine Annäherung an die EU angestrebt.

Vor dem Prozess wurden der Ukraine „ernste Folgen“ für die gegenseitigen Beziehungen angedroht, da der Prozess nicht internationalen Justizstandards entsprochen habe. Auch für die Bundesregierung ergeben sich durch die Verurteilung Timoschenkos Belastungen der Beziehungen.

Ein ukrainisches Gericht hatte die frühere Regierungschefin Timoschenko in der vergangenen Woche wegen Amtsmissbrauchs zu sieben Jahren Haft verurteilt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nach-timoschenko-urteil-eu-verschiebt-treffen-mit-ukrainischem-praesidenten-29710.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen