Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

16.11.2015

Nach Terror in Paris Gabriel warnt vor Angst-Starre

Gabriel fordert einen „Neustart in der Flüchtlingspolitik“.

Berlin – SPD-Chef Sigmar Gabriel hat nach den Terror-Anschlägen in Paris davor gewarnt, in lähmende Angst zu verfallen. „Wir dürfen nicht in Angst erstarren“, sagte Gabriel am Montag in Berlin. Er selbst wolle beim Fußball-Länderspiel zwischen Deutschland und den Niederlanden am Dienstagabend in Hannover auf der Tribüne sitzen, kündigte der Bundeswirtschaftsminister an.

Gabriel sprach sich zudem für einen „Neustart in der Flüchtlingspolitik im kommenden Jahr“ aus. Der Neustart müsse ein einheitliches europäisches Vorgehen sowie feste Kontingente beinhalten: „Niemand, der nach Europa will, soll auf dem Weg hierher sein Leben riskieren müssen“, betonte Gabriel.

Den Äußerungen von Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU), der erklärt hatte, dass die Anschlags-Serie in Paris alles verändere, widersprach Gabriel energisch: Das sei der falscheste Satz, den man sagen könne.

Söder hatte zuvor in der „Welt am Sonntag“ gefordert, über Grenzschließungen nachzudenken: „Die Zeit unkontrollierter Zuwanderung und illegaler Einwanderung kann so nicht weitergehen. Paris ändert alles.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nach-terror-in-paris-gabriel-warnt-vor-angst-starre-91046.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Griechenland-Politik Trittin bezichtigt Merkel der Lüge gegenüber eigenen Leuten

Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) wegen ihrer ...

Weitere Schlagzeilen