Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ägyptische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

25.10.2014

Nach Selbstmordanschlag Ägypten verhängt Ausnahmezustand über Teile des Sinai

Mindestens 30 Soldaten bei Selbstmordanschlag getötet.

Kairo – Wegen der ausufernden Gewalt auf der Halbinsel Sinai hat die ägyptische Regierung den Ausnahmezustand über Teile der Region verhängt. Dieser gelte von Samstag für zunächst drei Monate, teilte die ägyptische Regierung mit.

Auslöser war ein Selbstmordanschlag am Freitag, bei dem mindestens 30 Soldaten getötet worden waren. Mindestens 29 weitere Menschen wurden teilweise schwer verletzt.

Zu den Maßnahmen des Ausnahmezustandes, der vor allem für den Norden und das Zentrum der Region an der Grenze zu Israel gelten soll, gehört eine nächtliche Ausgangssperre. Präsident al-Sisi bezeichnete die Region als „Sammelort für Terror und Terroristen“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nach-selbstmordanschlag-aegypten-verhaengt-ausnahmezustand-ueber-teile-des-sinai-74163.html

Weitere Nachrichten

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Weitere Schlagzeilen