Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

31.01.2014

Nach Rekordeinnahmen Holznagel fordert Entlastungen von Schäuble

Große Koalition habe einen „teuren Fehlstart“ hingelegt.

Berlin – Der Bund der Steuerzahler hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) angesichts der Rekordsteuereinnahmen im Jahr 2013 aufgefordert, die Bürger mittels eines Drei-Punkte-Programms zu entlasten. Es sei ein Gebot der Vernunft, das Finanzpolster „verantwortungsvoll zu nutzen“, sagte der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Samstagausgabe).

Von Schäuble forderte er einen „sofortigen Einstieg in den Ausstieg“ aus dem Solidaritätszuschlag und den Abbau der „kalten Progression“.

Bei der Abgeltungssteuer solle Schäuble den Sparer-Pauschbetrag von 801 auf 1.050 Euro erhöhen. Schließlich müssten viele Sparer Kaufkraftverluste hinnehmen, weil die Renditen von sicheren Wertanlagen wegen der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank häufig negativ ausfielen.

Wenn die Politik nicht handle, kämen allein aufgrund von kalter Progression und heimlicher Steuererhöhungen bis 2017 Mehrbelastungen in Höhe von 87 Milliarden Euro auf die Steuerzahler zu, gab Holznagel zu bedenken.

Zugleich rechnete er vor, dass der Bund beim „Soli“ bis 2019 rund 66 Milliarden Euro mehr einnehme, als er für den Aufbau Ost ausgebe. „Dieses Profitgeschäft zulasten der Steuerzahler muss beendet werden“, sagte Holznagel.

Trotz bester Rahmenbedingungen habe die Große Koalition einen „teuren Fehlstart“ hingelegt, kritisierte er.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nach-rekordeinnahmen-holznagel-fordert-entlastungen-von-schaeuble-68795.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen