Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

eBay-Nutzer am Computer

© über dts Nachrichtenagentur

21.05.2014

Nach Hackerangriff Ebay rät Nutzern zu Passwortwechsel

Die Hacker hätten sich Zugang zu Passwörtern verschafft.

San José – Nach einem Hackerangriff auf eine seiner Datenbanken rät Ebay seinen Nutzern, ihre Passwörter zu ändern. Die Hacker hätten sich Zugang zu Passwörtern und persönlichen Daten verschafft, teilte das US-Unternehmen am Mittwoch mit.

Finanzinformationen wie Kreditkarten seien jedoch nach bisherigen Erkenntnissen nicht erbeutet worden. Bisher gebe es keine Anzeichen für eine illegale Nutzung der Daten auf Ebay.

Der Hackerangriff habe zwischen Ende Februar und Anfang März stattgefunden. Alle Nutzer würden per E-Mail dazu aufgerufen, ihre Passwörter zu ändern. Wie viele Nutzer von dem Datendiebstahl betroffen sind, ist unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nach-hackerangriff-ebay-raet-nutzern-zu-passwortwechsel-71100.html

Weitere Nachrichten

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Weitere Schlagzeilen