Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Nach Gewinnrückgang 500 Stellen gestrichen

© AP, dapd

16.02.2012

Qantas Nach Gewinnrückgang 500 Stellen gestrichen

Auch einige internationale Flüge vor dem Aus.

Sydney – Die australische Fluggesellschaft Qantas hat nach einem Gewinnrückgang von 83 Prozent die Streichung von 500 Stellen angekündigt. Der Reingewinn für den Zeitraum Juli bis Dezember 2011 betrug 42 Millionen australische Dollar (34,4 Millionen Euro), wie das Unternehmen am Donnerstag bekannt gab. Im Vorjahreszeitraum lag der Wert bei 239 Millionen australischen Dollar (195,6 Millionen Euro).

Für das enttäuschende Ergebnis machte Qantas steigende Treibstoffpreise und eine Serie von Streiks verantwortlich, in deren Folge alle Maschinen der Fluggesellschaft vorübergehend am Boden geblieben waren. Das Unternehmen kündigte an, unter anderen 500 Arbeitsplätze und einige internationale Flüge zu streichen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nach-gewinnrueckgang-500-stellen-gestrichen-40296.html

Weitere Nachrichten

Deutsche Bank-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

"Neue Seidenstraße" Deutsche Bank kooperiert mit China Development Bank

Die Deutsche Bank beteiligt sich als eine der ersten ausländischen Banken als Financier an Chinas Infrastruktur-Projekt "Neue Seidenstraße": Das ...

Kühe

© über dts Nachrichtenagentur

"Zukunftsdialog Agrar & Ernährung" Richard David Precht prophezeit Ende der Massentierhaltung

Richard David Precht prophezeit ein Ende der Massentierhaltung. In 20 Jahren werde sich die Mehrheit der Menschen von Kunstfleisch ernähren, sagte der ...

Sonderangebote in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Preise steigen im Mai um 1,5 Prozent

Die Inflationsrate in Deutschland beträgt im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat voraussichtlich 1,5 Prozent. Gegenüber dem Vormonat April sinken die ...

Weitere Schlagzeilen