Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Skispringer

© über dts Nachrichtenagentur

08.01.2014

Nach Vierschanzen-Tournee Neumayer erkennt „Kopfproblem“ beim DSV-Team

„Vielleicht rattert es bei einigen da oben zu viel.“

Berlin – Nach der aus Sicht der deutschen Skispringer enttäuschenden Vierschanzen-Tournee erkennt Skispringer Michael Neumayer ein „Kopfproblem“ im DSV-Team: „Vielleicht rattert es bei einigen da oben zu viel und man verliert Energie, die man für die Sprünge braucht.“

Falsche Erwartungshaltung und ein zu hoher Mediendruck seien für das schlechte Abschneiden mitverantwortlich, sagte Neumayer im Gespräch mit der „Welt Kompakt“. „Die Erwartungshaltung von außen ist wohl zu hoch. Wir sind vom Kopf her nicht frei genug, dass wir mit den Medien und dem Trubel, der uns entgegenschlägt, umgehen können.“

Die Kritik von Jens Weißflog, dass das Team zu lieb sei, weist er zurück: „Das kann er doch gar nicht beurteilen. Nach Garmisch fielen intern harte Worte“.

Olympia schreibt der 34-Jährige dennoch nicht ab: „Wenn wir im Teamspringen keine Medaille holen, haben wir etwas falsch gemacht“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nach-enttaeuschender-vierschanzen-tournee-neumayer-erkennt-kopfproblem-beim-dsv-team-68357.html

Weitere Nachrichten

Claudia Pechstein 2008

© Bjarte Hetland / CC BY 3.0

Claudia Pechstein Kampf gegen Welteislaufverband geht weiter

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein kämpft auch im Jahr 2016 mit einer doppelten Belastung. Über die Zulässigkeit ihrer Schadensersatzklage gegen den ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

IOC Peking wird Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2022

Die Olympischen Winterspiele 2022 werden in Chinas Hauptstadt Peking ausgerichtet. Das verkündete der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees ...

Maria Höfl-Riesch

© über dts Nachrichtenagentur

Pressekonferenz Ski-Star Maria Höfl-Riesch beendet Karriere

Die Ski-Fahrerin Maria Höfl-Riesch beendet ihre Karriere. "Die Leidenschaft für das Skifahren war immer da. Nach der Goldmedaille von Sotschi habe ich ...

Weitere Schlagzeilen