Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Nach dem Polizeieinsatz weicht das Grün

© dapd

16.02.2012

Stuttgart 21 Nach dem Polizeieinsatz weicht das Grün

Erste Bäume gefällt und versetzt – Mehr als 80 Kubikmeter Überreste des Zeltlagers weggeräumt.

Stuttgart – Nach der Räumung des Schlossgartens durch die Polizei sind die Baumfällarbeiten für das Bahnprojekt “Stuttgart 21″ fortgesetzt worden. Die Bahn begann am Donnerstag zudem mit der Umsetzung der ersten Bäume. Wie eine Sprecherin des “Stuttgart 21″-Kommunikationsbüros der Nachrichtenagentur dapd sagte, sollten im Laufe des Tages sowohl Bäume versetzt als auch gefällt werden.

Unmittelbar nach dem Polizeieinsatz und der Parkräumung am Mittwoch waren bereits 20 kleinere Bäume am Rande des Schlossgartens gefällt worden. Am Donnerstag fielen dann auch die ersten großen Bäume der Kettensäge zum Opfer, darunter eine von “Parkschützern” ehemals besetzte Schwarzpappel.

Insgesamt müssen 176 Bäume in dem Parkgelände neben dem Hauptbahnhof für die Baustelle weichen. 68 sollen umgepflanzt werden. Wohin die diese gebracht werden, wollte das Kommunikationsbüro aus Sicherheitsgründen nicht sagen.

Am Donnerstag wurde der rund 800 Meter lange und etwa drei Meter hohe Bauzaun weiter aufgebaut. Mehrere hundert Polizisten sicherten derweil im Schichtdienst das Gelände weiter ab.

Laut einem Polizeisprecher blieb es an der Baustelle ruhig. Einen Tag nach dem Polizeieinsatz versammelten sich mehr als hundert Schaulustige und Projektgegner vor der Absperrung im Schlossgarten, um die Baumfällungen und -versetzungen zu verfolgen.

Derweil ist noch unklar, was mit den Überresten des Zeltlagers der Projektgegner passieren wird. Die AWS Abfallwirtschaft Stuttgart hatte am Mittwoch vier volle Schuttmulden fortgeschafft. Am Donnerstag wurden die rund 80 Kubikmeter an Baumhaus-, Zelt- und Barrikadenresten sowie Müll sortiert. Wie viel davon aufbewahrt wird und wie teuer die Entsorgung ist, war einem Sprecher zufolge noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nach-dem-polizeieinsatz-weicht-das-gruen-40436.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen