Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

09.01.2015

Nach Anschlag von Paris Facebook will Meinungsfreiheit verteidigen

Eine Gruppe von Extremisten dürfe nicht die Menschen zum Schweigen bringen.

San Francisco/Paris – Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat unter Bezug auf den Anschlag von Paris beteuert, die Meinungsfreiheit verteidigen zu wollen.

Vor ein paar Jahren habe ein Extremist in Pakistan ihn selbst zum Tode verurteilen wollen, weil Facebook es abgelehnt hatte, einen Inhalt über Mohammed zu entfernen, schrieb Zuckerberg am Donnerstagabend (Ortszeit) auf seiner Internetseite.

„Wir haben uns dagegen gewehrt, weil unterschiedliche Stimmen – selbst wenn sie jemanden angreifen – die Welt zu einem besseren und interessanteren Platz machen“, so Zuckerberg.

Eine Gruppe von Extremisten dürfe nicht die Menschen rund um den Globus zum Schweigen bringen. „Ich werde dafür sorgen, dass dies nicht auf Facebook passiert“.

Den Opfern und Angehörigen des Pariser Anschlags sprach Zuckerberg sein Beileid aus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nach-anschlag-von-paris-facebook-will-meinungsfreiheit-verteidigen-76447.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 29 Prozent nutzen kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste

29 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren schauen Spielfilme und Serien über kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste. Das ist das Ergebnis ...

Pokémon-Go-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Junge Deutsche verbringen täglich sieben Stunden im Internet

Junge Deutsche verbringen täglich fast sieben Stunden im Internet. Das ist dreimal so viel wie ältere Bundesbürger, wie aus einer Studie der ...

Weitere Schlagzeilen