Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

06.11.2009

Nach Amoklauf in Fort Hood Obama lässt Flaggen auf Halbmast setzen

Washington – US-Präsident Barack Obama hat angesichts des Amoklaufs in der US-Militärbasis Fort Hood angeordnet, die Flaggen im ganzen Land auf Halbmast zu setzen. Gleichzeitig rief der Präsident Medien und Bevölkerung dazu auf, keine voreiligen Schlüsse zu ziehen, da die Ermittlungen zum Vorfall noch andauern würden. Der US-Militärpsychologe Nidal Malik Hasan hatte in der größten Militärbasis des Landes gestern 13 Soldaten erschossen und 30 weitere verletzt. Hintergrund der Tat war offenbar die geplante Verlegung Hasans in den Irak. Die Flaggen sollen noch bis zum Veteranentag am 11. November auf Halbmast gesetzt bleiben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nach-amoklauf-in-fort-hood-obama-laesst-flaggen-auf-halbmast-setzen-3367.html

Weitere Nachrichten

Rob Wainwright Europol

© Security and Defence Agenda / CC BY 2.0

Konzerne weltweit kritisiert Europol warnt vor noch aggressiveren Hackerangriffen

Angesichts fortlaufender Cyberangriffe hat der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, die Nachlässigkeit vieler Konzerne weltweit ...

Sven Lehmann Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen NRW / CC BY 2.0

NRW Grünen-Chef geht auf Abstand zu Rot-Rot-Grün

Trotz gleicher Haltung zur so genannten "Ehe für alle" bleiben Grünen-Politiker auf Abstand zu einem möglichen rot-rot-grünen Bündnis im Bund. ...

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Stopp der Vorratsdatenspeicherung Unions-Fraktionsvize Harbarth kritisiert Bundesnetzagentur

Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Stephan Harbarth, hat die Entscheidung der Bundesnetzagentur zum Stopp der Vorratsdatenspeicherung als ...

Weitere Schlagzeilen