Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

17.06.2011

NABU: Klimaschutz kein Preistreiber für Mietwohnungen

Berlin – Der Bundesgeschäftsführer des Naturschutzbundes Deutschland (NABU), Leif Miller hat am Freitag erklärt, dass die „energetische Modernisierung von Gebäuden zu Unrecht für steigende Mieten an den Pranger gestellt wird“. Miller zufolge finde die Gentrifizierung, die Verdrängung einkommensschwacher Haushalte in attraktiven Innenstadtbereichen, vor allem deshalb statt, weil die Nachfrage nach hochwertigerem Wohnraum steige. Der NABU-Bundesgeschäftsführer betonte überdies, dass „bei allen Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz darauf geachtet“ werden müsse, „dass sie sozialverträglich gestaltet werden“.

Weiterhin sei die angestrebte Aufstockung der Förderprogramme und die geplanten steuerlichen Anreize für die energetische Gebäudesanierung nur ein erster Schritt, um die Energieverschwendung durch durch ungedämmte Häuser und ineffiziente Heizungssysteme zu verringern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nabu-klimaschutz-kein-preistreiber-fuer-mietwohnungen-21839.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen