Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

15.05.2010

Mystery-Serie “Heroes” soll nach vier Staffeln enden

New York – Die US-amerikanische Mystery-Fernsehserie „Heroes“ soll offenbar nach vier Staffeln enden. Wie das US-Magazin „Entertainment Weekly“ berichtete, plane der Fernsehsender NBC keine fünfte Staffel, da die Einschaltquoten im letzten Jahr zu stark gesunken waren. Die erste Staffel hatte durchschnittlich noch etwa 14,5 Millionen Zuschauer zum Einschalten bewegt, während die letzte ausgestrahlte Folge im Februar nur noch eine Quote von 4,4 Millionen Zuschauern brachte. Laut dem Bericht kursierten allerdings Gerüchte eines abschließenden „Heroes“-Films, was jedoch vom Sender noch nicht bestätigt wurde. In Deutschland wurde die mehrfach ausgezeichnete Serie erstmals am 10. Oktober 2007 ausgestrahlt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mystery-serie-heroes-soll-nach-vier-staffeln-enden-10488.html

Weitere Nachrichten

Cem Özdemir

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Özdemir ruft G20-Gegner zu Gewaltlosigkeit auf

Der Grünen-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Cem Özdemir, ruft G20-Gegner dazu auf, bei allen Protesten friedlich zu bleiben. "Friedlicher Protest ...

Katja Kipping

© über dts Nachrichtenagentur

Armutsbekämpfung Linkspartei wirft EU-Chefs Inkompetenz vor

Die Linkspartei übt scharfe Kritik an der EU-Verteidigungsstrategie und wirft den EU-Staats- und -Regierungschefs Inkompetenz in der Armutsbekämpfung und ...

Pakistan

© Zscout370 / gemeinfrei

Pakistan Dutzende Tote bei drei Anschlägen

Bei drei Anschlägen zum Ende des Fastenmonats Ramadan sind in Pakistan am Freitag mindestens 50 Menschen getötet worden. Zunächst hatten mehrere Schützen ...

Weitere Schlagzeilen