Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

FC Bayern startet eigenes soziales Netzwerk

© myFCB / Markus Arlt

28.03.2012

"MyFCB" FC Bayern startet eigenes soziales Netzwerk

„Wir wollen dorthin gehen, wo die Fans sind.“

München – Der FC Bayern München startet an diesem Mittwoch sein eigenes soziales Netzwerk namens „MyFCB„. Das Portal orientiert sich bei den Funktionen an Branchengrößen wie Facebook oder Xing. So können die Mitglieder ein eigenes Profil erstellen, Freunde einladen sowie Fotos und Videos einstellen. In der sogenannten „Vitrine“ können die Fans des Rekordmeisters Trikots mit Unterschriften der Bayern-Stars oder wertvolle Sammlerstücke anderen Mitgliedern zeigen.

Das Portal wurde vom Bundesligisten in Zusammenarbeit mit der auf Social Media spezialisierten Agentur Apareo erstellt. „Die neuen Medien werden Bestandteil des täglichen Lebens. Wir wollen dorthin gehen, wo die Fans sind“, erklärte Stefan Mennerich, FCB-Direktor für Neuen Medien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/myfcb-fc-bayern-muenchen-startet-eigenes-soziales-netzwerk-47881.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen