Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© ank / newsburger.de

21.01.2015

Quedlinburg Mutter hat ihre Tochter für Sex verkauft

Zum Beginn der Straftaten im Jahr 2010 war die Tochter zehn Jahre alt.

Halle – Eine 35-jährige Frau aus Quedlinburg soll über Jahre ihre minderjährige Tochter für Sex an ältere Männer in ganz Deutschland verkauft haben. Entsprechende Informationen der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Mittwochausgabe) hat gestern die Staatsanwaltschaft Halberstadt bestätigt. „Die Beschuldigte befindet sich seit dem 23. Dezember in Haft“, sagte Oberstaatsanwältin Eva Vogel.

Zum Beginn der Straftaten im Jahr 2010 war die Tochter zehn Jahre alt. Außerdem sei noch ein weiteres Mädchen aus ihrem Umfeld zu „sexuellen Diensten“ verkauft worden, sagte Vogel.

Die Ermittlungen gegen den Kinder-Sexring liefen derzeit noch.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mutter-hat-ihre-tochter-fuer-sex-verkauft-77040.html

Weitere Nachrichten

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

BKA Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr rückläufig. Bis Mitte Juni seien bundesweit rund 127 entsprechende Vorfälle registriert ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Sachsen-Anhalt Immer mehr Anzeigen gehen elektronisch ein

In Sachsen-Anhalt sind im vergangenen Jahr mehr als 18.000 Anzeigen über das Online-Formular der Polizei registriert worden. Fünf Jahre zuvor waren es ...

Weitere Schlagzeilen