Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Polizei

© dts Nachrichtenagentur

15.05.2012

USA Mutter erschießt ihre vier Kinder

Hintergründe der Tat bisher unklar.

Port St. John – Im US-Bundesstaat Florida hat eine Mutter ihre vier Kinder und anschließend sich selbst erschossen. Dies teilte die örtliche Polizei am Dienstag mit. Demnach habe ein Nachbar am frühen Dienstagmorgen (Ortszeit) die Polizei gerufen, weil er Schüsse im Haus seiner Nachbarn gehört habe. Als die Polizisten das Haus erreichten, entdeckten sie die Leiche eines Mädchens im Vorgarten.

Die Polizisten sahen kurz nach der Entdeckung der Mädchenleiche eine Person an der Vordertür des Hauses, die in dieses hinein ging. Kurz darauf hörten die Polizisten erneut Schüsse im Haus der 33-jährigen Mutter. Ein Sondereinsatzkommando stürmte in der Folge das Haus und fand die Leichen der zwischen zwölf und 17 Jahre alten Kinder sowie der 33-Jährigen.

Über die Hintergründe der Tat ist zur Stunde noch nichts bekannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mutter-erschiest-ihre-vier-kinder-54260.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen