Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei Streifenwagen

© Matti Blume / CC BY-SA 3.0

17.09.2015

Nürnberg Mutmaßlicher Exhibitionist festgenommen

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Nürnberg – Einen 23-Jährigen nahm die Polizei am Mittwochabend im Nürnberger Stadtteil Ziegelstein vorläufig fest. Er soll sich gegenüber zwei jugendlichen Mädchen in schamverletzender Weise gezeigt haben.

Der 23-Jährige fuhr kurz vor 18:00 Uhr mehrmals mit seinem BMW die Otto-Lilienthal-Straße auf und ab. Dabei soll der Mann sexuelle Handlungen an sich vorgenommen und den Blickkontakt mit den Mädchen gesucht haben. Eines von ihnen verständigte daraufhin telefonisch seine Mutter und teilte ihr auch das Kennzeichen mit. Diese fuhr daraufhin los, um ihrer Tochter zu Hilfe zu kommen. Noch auf der Anfahrt entdeckte sie den fraglichen Wagen, verfolgte ihn und verständigte dabei die Polizei. Diese konnte das Fahrzeug kurz darauf stoppen und den Tatverdächtigen festnehmen.

Bei seiner Vernehmung durch Beamte des Kriminaldauerdienstes Mittelfranken räumte er ein, in diesem Bereich herumgefahren zu sein. Die vorgeworfenen Anschuldigungen bestritt er jedoch. Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung kam er wieder auf freien Fuß. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mutmasslicher-exhibitionist-festgenommen-88566.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen