Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Musikerin löscht ihren Twitter-Account

© dapd

17.04.2012

Nicki Minaj Musikerin löscht ihren Twitter-Account

Unveröffentlichte Songs auf die Fan-Website gestellt.

London – Nicki Minaj (29), in den USA lebende HipHop-Musikerin aus Trinidad und Tobago, hat am Sonntag überraschend ihr Twitter-Account gelöscht. Wie der Sender MTV auf seiner britischen Internetseite berichtet, meldete sich die Sängerin bei der Kurznachrichten-Plattform ab, nachdem jemand noch unveröffentlichte Songs ihrer neuen Platte „Pink Friday: Roman Reloaded“ auf eine Fan-Webseite gestellt hatte.

Minaj habe ihren Rückzug aus Twitter mit den Worten angekündigt: „Ich werde mein Twitter-Account löschen. Weine nicht um mich, Argentinien. Nein, wirklich, das Maß ist voll. Good f***ing bye.“ Der Musikerin bleiben nun noch 30 Tage, um ihr Account wieder zu installieren. Den Angaben zufolge war Minaj mit elf Millionen die HipHop-Sängerin mit den meisten Followern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/musikerin-nicki-minaj-loescht-ihren-twitter-account-50736.html

Weitere Nachrichten

Tanzende in einem Techno-Club

© über dts Nachrichtenagentur

Marteria „Habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen“

Der Rapper Marteria ist partymüde: "Ich habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen", sagte er dem Magazin "Business Punk" (Ausgabe ...

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Medien Amri wurde vom IS zu Anschlag in Deutschland gedrängt

Die Ermittlungen zum Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt gelten als weitgehend abgeschlossen: Laut eines Berichts von WDR, NDR und "Süddeutscher ...

Til Schweiger

© über dts Nachrichtenagentur

Til Schweiger „Erfolg erzeugt viele Neider“

Til Schweiger geht nach eigenen Angaben mit Negativ-Presse entspannt um. "Erfolg erzeugt viele Neider", sagte Schweiger dem Magazin "IN". Dies sei leider ...

Weitere Schlagzeilen