newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Musik Echos für Toten Hosen, Ivy Quainoo und Linkin Park

Kraftklub bekam den diesjährigen Kritikerpreis.

Berlin – Bei der Echo-Gala in Berlin sind die ersten Preise vergeben worden. Als beste Gruppe Rock/Pop National wurden am Donnerstagabend Die Toten Hosen gekürt. In der Kategorie Künstlerin Rock/Pop National ging der Echo an Ivy Quainoo. „Ich bin total aufgeregt gerade“, sagte die Sängerin mit zittriger Stimme und dankte ihren beiden Coaches von The BossHoss, die sie durch die Castingsendung „The Voice of Germany“ begleitet hatten und aus deren Händen sie nun den Preis entgegennahm.

Als beste Gruppe in der Kategorie Rock/Alternative International nahmen Linkin Park den Preis in Empfang und versuchten sich an einer Dankesrede auf Deutsch. Zwischen den Verleihungen stand Geiger David Garrett auf der Bühne.

Für Die Toten Hosen war es in diesem Jahr der zweite Echo. Die Düsseldorfer waren bei einer Spendengala am Mittwochabend bereits zusammen mit Vincent Sorg in der Kategorie „Erfolgreichstes Produzententeam National“ gewürdigt worden. Dort erhielt zudem Dirigent Daniel Barenboim den Ehren-Echo für soziales Engagement. Kraftklub bekam den diesjährigen Kritikerpreis. Der Echo wird in 27 Kategorien vergeben.

21.03.2013 © dapd / newsburger.de

Weitere Meldungen

GfK Entertainment Fler erklimmt Spitze der Album-Charts

Fler steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Atlantis" des deutschen Rappers kletterte vom siebten auf den ersten Platz der Hitliste, gefolgt von "20 Jahre - Die einmalige Jubiläums-Show (Live aus ...

GfK Entertainment Heaven Shall Burn neu an der Spitze der Album-Charts

Heaven Shall Burn steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Of Truth And Sacrifice" der deutschen Metalband stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von "Lombardi" des deutschen ...

GfK Entertainment Böhse Onkelz bleiben Spitzenreiter der Album-Charts

GfK Entertainment Die Toten Hosen neu auf Platz eins der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Capital Bra und Samra neu auf Platz eins der Album-Charts

Datenauswertung Rapper dominieren Spotify – Rockmusik spielt geringe Rolle

GfK Entertainment Sido neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Andreas Gabalier neu auf Platz eins der Album-Charts

GfK Entertainment Fantasy neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Die Amigos neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Shindy neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Bruce Springsteen wieder „Boss“ der deutschen Album-Charts

GfK Entertainment Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Sarah Connor neu an der Spitze der Album-Charts

"Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin" Kontra K neu an der Spitze der Album-Charts

Elbphilharmonie Run auf Eintrittskarten lässt nach

GfK Entertainment Rammstein neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Fler neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Mero auf Platz eins der Album-Charts – Vor Roland Kaiser

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »