Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeistreife im Einsatz

© dts Nachrichtenagentur

24.04.2012

Ostbevern Identität nach 2. Fund von Leichenteilen geklärt

Weitere DNA-Untersuchungen sollen endgültig Aufschluss geben.

Münster – In münsterländischen Ostbevern sind am Sonntag und Montag abgetrennte menschliche Gliedmaßen und ein weiblicher Torso gefunden worden. Nach der Obduktion steht nun fest, dass die Leichenteile zur selben Person gehören, teilte die Polizei mit. Die Identität der Toten sei mit „an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“ bereits geklärt. Weitere DNA-Untersuchungen sollen aber endgültig Aufschluss geben.

Die Gerichtsmediziner gehen davon aus, dass die Frau am Sonntag umgebracht wurde. An diesem Tag hatten Spaziergänger nahe der Ortschaft Ostbevern eine Tasche gefunden, aus der eine Hand und ein Fuß herausragten. Darin entdeckte die Polizei ein rechtes Bein und einen rechten Arm.

Am Montagabend machte ein Angler einen weiteren grausigen Fund. Im Fluss Bever entdeckte er einen menschlichen Torso, der in einem Koffer auf dem Wasser trieb. Die Mordkommission hat bereits Ermittlungen aufgenommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/munsterland-identitat-der-toten-nach-zweitem-fund-von-leichenteilen-geklart-52237.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen