Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

25.08.2010

Mütter als Facebook-Freund besonders unbeliebt

New York – Viele Teenager sind offenbar nicht gerne mit ihren Eltern auf Facebook „befreundet“. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens Nielsen in den USA. Rund 30 Prozent der 13 bis 17-jährigen US-Teenies würden lieber nicht mit ihren Eltern digital verknüpft sein, wobei Mütter doppelt so oft aus der Freundesliste ausgeschlossen werden wie Väter.

In rund drei viertel der Fälle sind Eltern und Kinder allerdings Freunde auf der sozialen Plattform, in vielen Fällen allerdings nicht ganz freiwillig: in 41 Prozent der befragten US-Haushalte gibt es die Regel, dass die Jugendlichen Facebook nur unter der Bedingung nutzen dürfen, dass sie Vater oder Mutter auf die Freudenliste lassen.

Die Sicherheitseinstellungen und Datenschutzfunktionen sperren die Eltern allerdings dann doch von manchen Aktivitäten aus. Jeder dritte der Erwachsenen gibt zu besorgt zu sein, dass sie nicht alles, was ihre Kinder im Web machen, sehen können. Für die Umfrage wurden 1.024 Eltern und 500 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren befragt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/muetter-als-facebook-freund-besonders-unbeliebt-13603.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen