Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Horst Seehofer

© über dts Nachrichtenagentur

16.11.2015

Münchner Flughafen Seehofer erwägt Sonderparteitag zu Startbahn

Die Fraktion könne „nicht abgehoben von der Partei entscheiden“.

München – Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) erwägt offenbar, den CSU-internen Streit über die geplante dritte Start- und Landebahn am Münchner Flughafen auf einem Sonderparteitag zu entscheiden. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ (Dienstagsausgabe).

Teilnehmer einer Sitzung des CSU-Vorstands am Montag berichten demnach, Seehofer habe gesagt: „Vielleicht habt ihr Gelegenheit, das Thema bei einem gesonderten Parteitag zu diskutieren.“ Die Fraktion könne „nicht abgehoben von der Partei entscheiden“.

Damit versucht der CSU-Chef im Ringen um das 1,6-Milliarden-Euro-Projekt, die Partei als Gegenspieler zur Fraktion in Stellung zu bringen. Zuletzt hatte sich der Regierungschef mit seinen Parteikollegen im Landtag heftig überworfen über die Frage des geplanten Flughafenausbaus. Führende Wirtschaftspolitiker um den ehemaligen Parteichef Erwin Huber hatten in der Fraktion Unterschriften für die Startbahn gesammelt, während sich Seehofer vor etwa 14 Tagen bei einem Auftritt vor Startbahn-Gegnern im Freisinger Stadtteil Attaching deutlich distanziert hatte von dem Projekt.

Viele CSU-Abgeordnete gehen mittlerweile sogar davon aus, dass Seehofer die Startbahn kippen will. In Attaching hatte der CSU-Chef erklärt, er wolle noch vor Weihnachten entscheiden, wie es weitergehen soll mit den Plänen zum Airport-Ausbau.

Die Mehrheit der Fraktion allerdings will eine mögliche Absage an das Projekt nicht ohne Gegenwehr hinnehmen. Angeblich hat bereits deutlich mehr als die Hälfte der 101 CSU-Fraktionsmitglieder Hubers Pro-Startbahn-Liste unterzeichnet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/muenchner-flughafen-seehofer-erwaegt-sonderparteitag-zu-startbahn-91059.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Weitere Schlagzeilen