Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Helfer der Feuerwehr beim Hochwasser-Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

09.06.2013

Hochwasserschutz Seehofer will Ausgaben verdoppeln

„Wir haben bereits 1,6 Milliarden Euro verbaut.“

München – Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer will die finanziellen Mittel für den Hochwasser-Schutz verdoppeln. Seehofer sagte „Bild am Sonntag“: „Wir haben bereits 1,6 Milliarden Euro verbaut und werden nach meiner Einschätzung noch einmal dieselbe Größenordnung brauchen. In 14 Tagen wird meine Regierung die detaillierten Pläne dafür vorstellen.“

Der Minister weiter: „Noch in diesem Jahrzehnt wollen wir alle technischen Hochwasser-Schutzmaßnahmen, die möglich und zum Teil schon für einen späteren Zeitpunkt geplant sind, umsetzen.“

In Bezug auf konkrete Maßnahmen fügte er an: „Da geht es nicht nur um Dämme, sondern auch um naturnahe Maßnahmen wie Rückhalteflächen“. Man könne Hochwasser- Katastrophen nie ganz verhindern, aber ihre Folgen abschwächen, so der CSU-Chef.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/muenchen-seehofer-will-ausgaben-fuer-hochwasserschutz-verdoppeln-63150.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen