Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Robert Lewandowski FCB 2014

© Uwe Bassenhoff / CC BY-SA 2.0

20.03.2015

FC Bayern München Robert Lewandowski hat einen Judo-Gürtel

„Das macht mir viel Spaß.“

München – Robert Lewandowski, Stürmer beim FC Bayern München, ist ein richtiger Kämpfer: „Ich habe übrigens auch einen kleineren Judo-Gürtel, das macht mir viel Spaß“, erklärte der Fußball-Profi in einem Interview mit dem Sender „Sport1“.

Auch wenn Judo etwas anderes als Karate sei, verbinde ihn seine frühere Karriere in diesem Kampfsport mit seiner Frau Anna. Sie ist eine sehr erfolgreiche Karate-Kämpferin, von deren Erfahrungen der Stürmer immer wieder profitiere: „Wenn ein Fußballer und eine Weltmeisterin in Karate sprechen, ist das immer gut, du erfährst immer viel“, so Lewandowski weiter.

Dass seine Frau eine Weltmeisterin ist und er nicht, störe den 26-Jährigen aber nicht: „Vielleicht werde ich ja auch mal Weltmeister.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/muenchen-robert-lewandowski-hat-einen-judo-guertel-80709.html

Weitere Nachrichten

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Weitere Schlagzeilen