Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

15.05.2015

CSU Generalsekretär Scheuer für EU-Reformen

Viele Politikfelder könnten wieder in die Entscheidungshoheit der Länder fallen.

München – CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht in dem britischen Wahlergebnis „ein deutliches Signal dafür, dass es Zeit ist, darüber nachzudenken, welches Europa wir wollen“. Viele Politikfelder könnten wieder in die Entscheidungshoheit der Länder fallen, so Scheuer gegenüber dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Das reiche vom Schutz regionaler Lebensmittel bis zur Ausgestaltung der sozialen Sicherungssysteme.

„Europarecht verbietet uns, das Kindergeld bei Kindern, die nicht in Deutschland leben, an das Niveau ihres Heimatlandes anzupassen“, kritisierte Scheuer. „Das verstößt gegen das Gerechtigkeitsempfinden vieler Menschen.“

Unionsfraktionsvize Hans-Peter Friedrich (auch CSU) sagte dem „Focus“: „Das Referendum ist eine große Chance, und zwar für die ganze Europäische Union. Wir müssen nicht nur den britischen Bürgern, sondern allen Bürgern der EU das große europäische Projekt erklären und um Akzeptanz werben.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/muenchen-csu-generalsekretaer-scheuer-fuer-eu-reformen-83590.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen