Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

29.01.2011

Mubarak ernennt neuen Ministerpräsidenten

Kairo – Der ägyptische Präsident Husni Mubarak treibt die Regierungsumbildung weiter voran und hat einen neuen Ministerpräsidenten ernannt. Der ehemalige ägyptische Luftfahrtminister Ahmed Schafik ist von Mubarak mit der Bildung einer neuen Regierung betraut worden. Zuvor hatte der Staatschef bereits einen Vizepräsidenten ernannt, ein Novum während seiner 30-jährigen Amtszeit. Der bisherige Geheimdienstchef Omar Suleiman ist zum Stellvertreter Mubaraks ernannt worden. Suleiman gilt Beobachtern als ein möglicher Nachfolger des Präsidenten.

Das ägyptische Kabinett war am Samstag kollektiv zurückgetreten, nachdem Mubarak den Demonstranten in einer nächtlichen Fernsehansprache mehr Demokratie zugesichert hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mubarak-ernennt-neuen-ministerpraesidenten-19304.html

Weitere Nachrichten

SPD auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Forsa-Umfrage SPD lässt in Wählergunst nach

Die Union baut ihren Vorsprung gegenüber der SPD in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa wieder aus: Im Wahltrend, den das ...

Autobahn-Baustelle

© über dts Nachrichtenagentur

"Schlampiger Autobahnbau" Bundesrechnungshof rügt Bundesregierung

Der Bundesrechnungshof wirft der Bundesregierung einen zu laxen Umgang bei ÖPP-Projekten im Straßenbau vor. Die Rechnungsprüfer fordern daher vom ...

Verteidigungsministerium

© über dts Nachrichtenagentur

"Nicht traditionswürdig" Verteidigungsministerium distanziert sich von NS-Kampfpilot

Das Verteidigungsministerium hat sich von dem einst als Wehrmachtspiloten verehrten Werner Mölders deutlich distanziert. "Vor dem Hintergrund der an den ...

Weitere Schlagzeilen