Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

MTV-Musikvideopreise: Lady Gaga und Katy Perry dominieren

© bang

29.08.2011

Katy Perry MTV-Musikvideopreise: Lady Gaga und Katy Perry dominieren

Los Angeles – Die US-Sängerinnen Lady Gaga und Katy Perry haben am Sonntag die MTV-Musikvideopreisverleihung dominiert.

Lady Gaga räumte in gewohnt extravagantem Outfit zwei „Mondmänner“ des Musiksenders ab, Katy Perry sogar drei. Dies war ein überraschendes Ergebnis, denn im Gegensatz zu Gagas drei Nominierungen waren es bei Perry gleich neun.

Auch die Britin und Sängerin von „Rolling in the Deep“ Adele gewann. Außerdem meldet sich eine alte Bekannte zurück. Britney Spears holte sich mit ihrem Video „Till the world ends“ den Preis für das beste Popvideo.

Die MTV-Musikvideopreise werden seit 1984 vergeben. Die Trophäe stellt einen Astronauten auf dem Mond dar, der eine Fahne des Musiksenders hisst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mtv-musikvideopreise-lady-gaga-und-katy-perry-dominieren-26896.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen