newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

MTV Music Awards Gemeinsamer Auftritt von Kanye West und Swift

Los Angeles – Der Rapper Kanye West und die Countrysängerin Taylor Swift sollen bei den diesjährigen MTV Video Music Awards wieder aufeinander treffen. Das sagte die Moderatorin der Veranstaltung, Chelsea Handler, einem US-Radiosender.

Im letzten Jahr hatte West während der Dankesrede Swifts für einen Skandal gesorgt. Die Gewinnerin des Preises für das beste Video einer weiblichen Künstlerin hatte gerade ihren Preis entgegengenommen, als West ihr das Mikro abnahm und rief, dass das ebenfalls nominierte Video der Sängerin Beyoncé eines der Besten der Welt sei. Später entschuldigte sich der Rapmusiker dafür.

Handler, die vor allem als Stand-Up Comedian bekannt ist, hält ein zusammentreffen der beiden für eine witzige Idee. „Wir haben beide seitdem nicht mehr zusammen gesehen. Wir müssen uns etwas cleveres Einfallen lassen“, sagte Handler im Interview. Die VMAs werden am 12. September in Los Angeles verliehen.

20.08.2010 © dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

Weitere Meldungen

GfK Entertainment Fler erklimmt Spitze der Album-Charts

Fler steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Atlantis" des deutschen Rappers kletterte vom siebten auf den ersten Platz der Hitliste, gefolgt von "20 Jahre - Die einmalige Jubiläums-Show (Live aus ...

GfK Entertainment Heaven Shall Burn neu an der Spitze der Album-Charts

Heaven Shall Burn steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Of Truth And Sacrifice" der deutschen Metalband stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von "Lombardi" des deutschen ...

GfK Entertainment Böhse Onkelz bleiben Spitzenreiter der Album-Charts

GfK Entertainment Die Toten Hosen neu auf Platz eins der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Capital Bra und Samra neu auf Platz eins der Album-Charts

Datenauswertung Rapper dominieren Spotify – Rockmusik spielt geringe Rolle

GfK Entertainment Sido neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Andreas Gabalier neu auf Platz eins der Album-Charts

GfK Entertainment Fantasy neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Die Amigos neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Shindy neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Bruce Springsteen wieder „Boss“ der deutschen Album-Charts

GfK Entertainment Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Sarah Connor neu an der Spitze der Album-Charts

"Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin" Kontra K neu an der Spitze der Album-Charts

Elbphilharmonie Run auf Eintrittskarten lässt nach

GfK Entertainment Rammstein neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Fler neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Mero auf Platz eins der Album-Charts – Vor Roland Kaiser

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »