Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Morgan Stanley übertrifft die Erwartungen

© AP, dapd

19.04.2012

Gewinne Morgan Stanley übertrifft die Erwartungen

Umsatz von 8,9 Milliarden Dollar im ersten Quartal.

New York – Wegen negativer Einmaleffekte hat die US-Bank Morgan Stanley im ersten Quartal einen Verlust ausgewiesen. Ohne Berücksichtigung der Sondereffekte durch eine Neubewertung der Bankschulden übertraf das Finanzinstitut aber die Erwartungen der Analysten. Demnach machte das Finanzinstitut ohne Berücksichtigung der Sondereffekte einen Umsatz von 8,9 Milliarden Dollar (6,8 Milliarden Euro). Erwartet hatten die Analysten 7,6 Milliarden. Im selben Vorjahreszeitraum lag der Umsatz bei 7,8 Milliarden Dollar.

Wegen der neuen Schuldenbilanzierungsregel musste die Bank jedoch zwei Milliarden Dollar vom Umsatz abziehen. Mit dem laufenden Geschäft machte die Bank einen Gewinn von 1,3 Milliarden Dollar nach 866 Millionen im gleichen Vorjahresquartal. Im vorbörslichen Handel legten die Aktien der Bank am Donnerstag um 4 Prozent zu.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/morgan-stanley-uebertrifft-die-erwartungen-51339.html

Weitere Nachrichten

Rentner

© bstrupp / gemeinfrei / pixabay.com

Umfrage Deutsche wollen keine Rentengeschenke auf Kosten der Jüngeren

Die Deutschen wollen, dass es fair zwischen den Generationen zugeht. In einer repräsentativen Umfrage hat das Meinungsforschungsinstitut Kantar EMNID die ...

Agentur Arbeit ARGE

© Mathias Bigge / CC BY-SA 3.0

Arbeitsmarktforscher Roboter führen nicht zu massiven Jobverlusten

Die Digitalisierung der Wirtschaft wird nach Einschätzung des Arbeitsmarktforschers Ulrich Zierahn in Deutschland nicht zu massiven Jobverlusten führen. ...

Bernd Althusmann CDU 2016

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0

Homann-Krise CDU-Spitzenkandidat kritisiert Weils Krisenmanagement

Niedersachsens CDU-Landesvorsitzender Bernd Althusmann hat das Handeln der rot-grünen Landesregierung in der Homann-Krise scharf kritisiert. Das berichtet ...

Weitere Schlagzeilen