Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mordfall Madeleine

© Marcel Kusch / Archiv über dpa

06.02.2015

Mordfall Madeleine Richter verhängen lebenslange Haft

Das Schwurgericht stellte außerdem eine besondere Schwere der Schuld fest.

Essen – Ein Jahr nach der Ermordung der 23-jährigen Madeleine ist der Stiefvater der jungen Mutter zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Essener Schwurgericht stellte am Freitag außerdem eine besondere Schwere der Schuld des 47-Jährigen fest. Damit ist eine vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren Haft ausgeschlossen.

Die Richter sind überzeugt, dass der Angeklagte seine Stieftochter jahrelang sexuell missbraucht und aus Wut erstickt hat. Anschließend hat er die Leiche in seinem Essener Schrebergarten vergraben und mit Beton bedeckt.

Madeleine war im August 2012 aus der elterlichen Wohnung geflohen. Sie tauchte in einer Mutter-Kind-Einrichtung unter und zeigte ihren Stiefvater wegen sexuellen Missbrauchs an. Der 47-Jährige ist auch Vater ihrer Tochter.

Vor Gericht gestand er zwar die Tötung seiner Stieftochter, stellte sie aber als tragische Eskalation dar. Er will der 23-Jährigen im Streit eine volle Schnapsflasche vor den Kopf geworfen haben. Danach sei die junge Frau sofort tot gewesen.

Als Mittäter wurde der Sohn des 47-Jährigen wegen Freiheitsberaubung zu vier Jahren Haft verurteilt. Der 22-Jährige hatte seine Halbschwester laut Urteil mit falschen Versprechen zu ihrem Vater gelockt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mordfall-madeleine-richter-verhaengen-lebenslange-haft-78036.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen