Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mordfall Madeleine

© Marcel Kusch / Archiv über dpa

06.02.2015

Mordfall Madeleine Richter verhängen lebenslange Haft

Das Schwurgericht stellte außerdem eine besondere Schwere der Schuld fest.

Essen – Ein Jahr nach der Ermordung der 23-jährigen Madeleine ist der Stiefvater der jungen Mutter zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Essener Schwurgericht stellte am Freitag außerdem eine besondere Schwere der Schuld des 47-Jährigen fest. Damit ist eine vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren Haft ausgeschlossen.

Die Richter sind überzeugt, dass der Angeklagte seine Stieftochter jahrelang sexuell missbraucht und aus Wut erstickt hat. Anschließend hat er die Leiche in seinem Essener Schrebergarten vergraben und mit Beton bedeckt.

Madeleine war im August 2012 aus der elterlichen Wohnung geflohen. Sie tauchte in einer Mutter-Kind-Einrichtung unter und zeigte ihren Stiefvater wegen sexuellen Missbrauchs an. Der 47-Jährige ist auch Vater ihrer Tochter.

Vor Gericht gestand er zwar die Tötung seiner Stieftochter, stellte sie aber als tragische Eskalation dar. Er will der 23-Jährigen im Streit eine volle Schnapsflasche vor den Kopf geworfen haben. Danach sei die junge Frau sofort tot gewesen.

Als Mittäter wurde der Sohn des 47-Jährigen wegen Freiheitsberaubung zu vier Jahren Haft verurteilt. Der 22-Jährige hatte seine Halbschwester laut Urteil mit falschen Versprechen zu ihrem Vater gelockt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mordfall-madeleine-richter-verhaengen-lebenslange-haft-78036.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen