Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schünemann wehrt sich gegen Kritik

© dapd

11.04.2012

Mordfall Lena Schünemann wehrt sich gegen Kritik

Gegen vier Polizisten aus Aurich sind Disziplinarverfahren eingeleitet worden.

Hannover – Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) hat sich gegen Kritik an seiner Person im Zusammenhang mit dem Mordfall Lena in Emden gewehrt. Der Minister habe sich mit der Aussage, dass es sich bei den Ermittlungspannen nach ersten Erkenntnissen um „individuelles Fehlverhalten“ handle, keineswegs bereits festgelegt, sagte seine Sprecherin am Mittwoch in Hannover. Schünemann habe klar gemacht, dass eine „lückenlose Aufklärung“ des Verbrechen im Vordergrund stehe.

Gegen vier Polizisten aus Aurich sind Disziplinarverfahren eingeleitet worden. Gegen zwei von ihnen wird auch strafrechtlich ermittelt, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Osnabrück sagte. Wann ein Ergebnis der Verfahren vorliegt, sei nicht abzusehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/mordfall-lena-schuenemann-wehrt-sich-gegen-kritik-49948.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen